• Öl-Vitalbett
  • Back

Das Öl-Vitalbett – einfach besser schlafen

Oft bieten die derzeit vorhandenen Schlafsysteme keine befriedigende Lösungen an, wenn es darum geht gesund und rückenschonend zu schlafen. Das Öl-Vitalbett bietet da Abhilfe und kann sich auf die Bedürfnisse des Menschen einstellen, zumal auch aktuelle Ergebnisse der Schlafforschung bei der Konzeption eingeflossen sind. Es unterscheidet sich ganz eindeutig von herkömmlichen Matratzen oder Wasserbetten. Rücken-, Bauch- oder Seitenschläfer finden ihren erholsamen Schlaf

Was ist der Unterschied zu herkömmlichen Matratzen?

Das Öl-Vitalbett ist – um es vorweg zu sagen – keine normale Matratze, auch wenn es auf den ersten Augenblick so erscheinen mag, denn diese funktionieren nach dem Druckprinzip und geben an den Stellen nach, an denen Körper Druck auf die Matratze ausübt. Das hat den negativen Effekt, das erst einmal Druck ausgeübt werden muss bevor die Matratze nachgeben kann. Das trifft ebenso für Federkern-, Latex- oder Kaltschaummatratzen zu wie gleichermaßen auch für Wasserbetten. Dies kann zu unangenehmen Verspannungen im Schulter-, Becken- und Wirbelsäulenbereich führen. Unruhiger Schlaf, Abgeschlagenheit am Morgen und die damit oft verbundenen Krankheiten sind vielfach die Folge.

Wie funktioniert das Öl-Vitalbett?

Das Ölvitalbett lässt diesen Druck erst gar nicht zu, da es auf die Bedürfnisse des Menschen reagiert. Die besseren Druck- und Ausgleichsverhältnisse sind nur ein Vorteil. Ein weiterer ist, das die Ölzone wesentlich daran beteiligt ist, dass die Klimatisierung optimiert wird. Dies geschieht über die Speicherfunktion des Öls im Innenbereich. Die Belüftung von Auflage und Bezug ist damit ideal. Hier ergänzen sich Anpassungsfähigkeit und höchste Hygienestandards auf optimale Weise.

Die Funktion und Bauweise der Öl-Luft – Matratze ist sicher. Luftkammern im unteren Bereich werden individuell befüllt und machen es möglich, dass der Körper entsprechend einsinken kann. Darüber befindet sich die Kammer, die das pflanzliches Öl beinhalten; sie wirkt ausgleichend und stützend. Hierauf liegt der Schläfer. Lattenroste sind bei einem Öl-Vitalbett nicht notwendig, das Bett schwankt nicht und es muss auch nicht beheizt werden.

Welche Vorteile bietet mir das Öl-Vitalbett?

Das Ergebnis ist klar erkennbar: Das Öl-Vitalbett macht dadurch einen gesunden, erholsamen, vitalisierenden Schlaf möglich, dass es sich individuell anpasst und schädliche Mikroorganissmen ausschließt oder zumindest stark reduziert. Das Bett ist mit seiner sicheren Komponentenbauweise die Antwort auf zahlreiche Probleme in der Liegebiologie und stellt sich auf die individuellen Liegebedürfnisse des Menschen ein.

Das Öl-Vitalbett steht für eine Vorführung in unserer Ausstellung in Kaufbeuren für Sie bereit. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen und lassen Sie sich dazu ausführlich beraten.